Kommende Veranstaltungen

Alle Anzeigen
22.-23.08.2020

BjüM Opti A+B

Berliner Jüngstenmeisterschaft für Opti A (aus Berlin u. Brandenburg!). Ausschreibung folgt. Hinweis: Die Einzeltermine "Spandauer Opti-Cup A" und "-B" entfallen.

mehr >>
02.08.2020

Stiftungsfest

Details folgen

mehr >>
26.09.2020

Spandauer Opti-Cup C

Jeder fängt mal klein an. Der Opti-Cup für Einsteiger, vor Schildhorn. Nur am 26.09. Ausschreibung folgt.

mehr >>

Über uns

Der Spandauer Yacht-Club e.V.

Segeln gehen und den Feierabend neu erleben –
Eine Clubgemeinschaft ist ein zweites Zuhause für die ganze Familie

Der Spandauer Yacht-Club ist die Heimat von über 300 segelsportbegeisterten Menschen, die verschiedener nicht sein könnten. Wir segeln kleine Jollen oder seegängige Fahrtenyachten.
Wir sind junge Quereinsteiger und lebenserfahrene „Salzbuckel“.
Von der Scharfen Lanke aus legen wir ab zu Regatten auf Havel und Wannsee. Andere brachen auf zu langen Reisen und großen Abenteuern, über die Ostsee hinaus bis nach Island oder Südamerika.

Mehr erfahren
SPYC

Nachrichten

Alle anzeigen

Spandauer Sommersegeln am 25. Juli

Liebe Clubkameradinnen und Clubkameraden, 

mit den ersten Übernachtungen an Bord und der ein oder anderen Lockerung kehrt bei uns im Segelsport und im Verein allmählich wieder eine Art Normalzustand ein. Mit diesem Gefühl kam auch die Idee, unsere Yardstickregatta nachzuholen, sowie unsere Clubmeisterschaft für dieses Jahr zu starten. In schneller und zuverlässiger Zusammenarbeit mit Dimitri ist es uns gelungen für den 25. Juli das Nachholen unserer Yardstickregatta zu beantragen.

Im Link anbei findet ihr die Ausschreibung und die Plattform zum Melden, sowie alle relevanten Informationen. Wir hoffen auf reichlich Beteiligung und faires, spaßiges Segeln. Euer Timo Priebe.

Zur Meldung (manage2sail)

Ausschreibung [PDF]

mehr >>
28.06.2020

Midsummersail 2020: In 7 Tagen bis Töre

Midsummersail 2020: Held vom Mittelfeld - Sieger der Herzen! Unsere Vorsitzenden Harald und Christian sind mit Crewmitglied Klaus nach 7 Tagen und 18 Stunden nonstop segeln in Töre, am nördlichsten Punkt der Ostsee, angekommen! Sie belegten den 9. Platz unter 25 Schiffen. Und nun geht's mit XENIE (einer X43) fast 900 Meilen wieder nach Hause...

Mehr zur längsten Nonstop-Regatta der Ostsee gibt's HIER

mehr >>
24.06.2020

Endlich wieder Regattawochenende für unsere Jugend

Eigentlich sollte die Regattasaison im März/April beginnen, aber das war in diesem Jahr nunmal anders. Umso erfreulicher, dass am Mittsommer-Wochenende die A-Optis und die Lasergruppe vollständig aus der Scharfen Lanke ausgelaufen sind, um tatsächlich ihre ersten Regatten des Jahres zu bestreiten.

Der BYC (nur für Wannsee- und Unterhavel-Vereine) eine Sonnenwenden-Regatta, die 58 A-Opti-Segler auf den Wannsee brachte. Ein ausdrückliches DANKE geht an das Team des BYC für die sorgfältige Vorbereitung und die professionelle Durchführung auf dem Wasser - unter Berücksichtigung aller Corona-Vorschriften. Vom SpYC gingen alle vier A-Segler an den Start. Max Keller gab mal wieder alles und holte mit dem 8. Platz ein tolles Ergebnis, Caspar Fischer erreichte in der letzten Wettfahrt noch einen phantastischen 3. Platz und damit den Sprung in die Top 20. Felix Münk ging bei seiner ersten A-Regatta an den Start, wir freuen uns mit ihm über eine tapfere Leistung bei nicht einfachen Bedingungen. Insgesamt ein später, aber gelungener Einstieg in die Regattasaison bei Wind bis gut 27 Knoten - und für uns Gelegenheit zu sehen, wo wir sportlich stehen.

Auf der Großen Breite waren unsere Laser Radial- und 4.7-Seglerinnen und -Segler aktiv. Der SCO holte dort den Willi-Möllmer-Gedächtnis-Preis nach. Unsere Trainingsgruppe war mit zwei Jungs aus dem SpYC bei den 4.7 unterwegs sowie mit zwei Jungs und drei Mädels bei den Radial, darunter die beiden Trainingskameradinnen aus der SV Havel.

Ergebnisse Opti A: Max Keller - 8. Platz, Caspar Fischer - 17. Platz, Max Melchinger (SCG) - 31. Platz, Amelina Jäger - 42. Platz, Felix Münk - 57. Platz;
Ergebnisse Laser Radial: Felix Schäfer - 40. Platz, Thorben Stein - 41. Platz, Vanessa Splawski (SVH) - 42. Platz, Angelina Förster (SVH) - 44. Platz, Sofía Lukac - 46. Platz;
Ergebnisse Laser 4.7: Joel Birkholz - 33. Platz, Marvin Koch - 34. Platz

Fotos gibt's beim BYC

mehr >>

Der SpYC aus der Luft

So haben Sie unseren Club noch nie gesehen

Tipp: Lautsprecher einschalten und im Vollbildmodus genießen!

Unsere Sponsoren & Förderer: