Kommende Veranstaltungen

Alle Anzeigen
20.10.2018

"Böcke rücken" - Allgemeiner Arbeitsdienst

Arbeitsdienst für alle! Die Winterlagerböcke werden aufgestellt und das Grundstück wird aufgeräumt. Es können auch diverse kleine Arbeiten an Haus und Stegen ausgeführt werden. Beginn: 09.00 Uhr

mehr >>
26./27.10.2018

Aufslippen (Teil 1)

Aufslippen der Boote auf das Hallengrundstück

mehr >>
02./03.11.2018

Aufslippen (Teil 2)

Aufslippen der Boote auf das Hauptgrundstück

mehr >>

Über uns

Der Spandauer Yacht-Club e.V.

Segeln gehen und den Feierabend neu erleben –
Eine Clubgemeinschaft ist ein zweites Zuhause für die ganze Familie

Der Spandauer Yacht-Club ist die Heimat von über 300 segelsportbegeisterten Menschen, die verschiedener nicht sein könnten. Wir segeln kleine Jollen oder seegängige Fahrtenyachten.
Wir sind junge Quereinsteiger und lebenserfahrene „Salzbuckel“.
Von der Scharfen Lanke aus legen wir ab zu Regatten auf Havel und Wannsee. Andere brachen auf zu langen Reisen und großen Abenteuern, über die Ostsee hinaus bis nach Island oder Südamerika.

Mehr erfahren
SPYC

Nachrichten

Alle anzeigen

Berliner Meisterschaft der Nordischen Folkeboote

Auch wenn in diesem Jahr nur 26 Meldungen gegenüber 2017 mit 36 zu verzeichnen waren und diese nur aus Berlin/Brandenburg sowie Dänemark kamen, hat der SpYC ein provessionelles Programm durchgeführt.

Die Wetterbedingungen am 21./22.09.2018 waren durch anspruchsvolle Windbedingungen mit Wellenbildung geprägt. Dies führte leider zu einigen, sicherlich teilweise vermeidbaren, Berührungen und Schäden an Rumpf, Ruder
und Mast.

Auch war ein Personenschaden in der dritten Wettfahrt mit "Mann über Bord"
und Kopfplatzwunde durch Großbaum ein negatives Ereignis, welches jedoch
durch das schnelle Eingreifen mit vorbildlichem Einsatz von Burghard Britzke
gemildert wurde. Günter wurde am Anleger Kladow von der Feuerwehr zur
weiteren Behandlung abgeholt und ist glücklicherweise wieder bei der
Preisverleihung erschienen.

Es zeigt sich jedoch, daß neben dem Tragen von Rettungswesten, vorteilhaft
mit Ohnmachtssicherung, der Veranstalter zumindest einen Ersthelfer in einem
Begleitboot haben sollte!

Nach Startschwierigkeiten durch Schaden hatte sich Stefan Klabunde auf die Verfolgung von Lars Kiewning und Andreas Blank gemacht und konnte sich gegenüber 2017 um einen Platz auf den Vizemeister verbessern. Uneingeschränkt hat jedoch Andreas Blank mit Svenja und Alexander Loerke das Feld beherrscht und wurde wie 2017 auch 2018 Berliner Meister.

Den Verfolgern wurde die letzte Chance durch den Wegfall der Wettfahrten 7 und 8 wegen Flaute genommen. Leidtragender mit Platz 4 hinter Platz 3 mit Lars Kiewning wurde Johnny Jörgensen, der jedoch die "Goldene Kanne" bis zur BM 2019 sich auf die Vitrine im Haus in Dänemark stellen kann.

Bester Aufsteiger von der BM 2017 mit Platz 20 zur BM 2018 mit Platz 6 und einem Start/Zielsieg war die Crew von GER 700 mit Robert, Mario und Herbert!

Gratulation den drei Erstplazierten und Dank an die weiteren 23 für die Teilnahme. Eine nachahmenswerte Preisverleihung mit Preisen für alle Teilnehmer war eine tolle Idee vom SpYC! Abschließend möchte ich mich, sicher auch im Namen der anderen Teilnehmer, beim Spandauer Yacht-Club und vor allem bei den Wettfahrtleitern Sebastian Kalabis und Michael Seiffert sowie dem ganzen Regattateam für die gelungene Veranstaltung bedanken.

Mit sportlichem Gruß

Uwe H.

mehr >>
05.10.2018

Spandauer Eis-Cup

Morgen startet der Spandauer Eis-Cup für 420er, zum Glück bei Temperaturen die alles andere als frostig sind. Bitte beachten: Die Wettfahrten finden auf der nördlichen Unterhavel, vor Schildhorn, statt.

Hier geht's zur Segelanweisung und sonstigen Informationen (manage2sail)

Wir wünschen den Crews viel Vergnügen und viel Erfolg!

mehr >>

Messe BOOT&FUN 2018

Der SpYC begrüßt Sie auch in diesem Jahr an seinem Stand auf der Berliner Bootsmesse BOOT&FUN, in den Messehallen am Funkturm, vom 29. November bis 02. Dezember.

Mehr Infos

mehr >>

Der SpYC aus der Luft

So haben Sie unseren Club noch nie gesehen

Tipp: Lautsprecher einschalten und im Vollbildmodus genießen!

Unsere Sponsoren & Förderer: