Kommende Veranstaltungen

Alle Anzeigen
13.–15.09.2019

Club-Reise nach Leipzig

Update, 27.8.: Programm und Ablauf der Reise [PDF]

mehr >>
15.09.2019

DSV im Dialog

Informations- und Diskussionsrunde mit Vertretern des Deutschen Segler-Verbandes. Beginn: 14 Uhr

mehr >>
25.10.2019

Aufslippen (Hallengrundstück)

Aufslippen (Hallengrundstück), Teil 1, Freitag, 25.10., Beginn: 12 Uhr

mehr >>

Über uns

Der Spandauer Yacht-Club e.V.

Segeln gehen und den Feierabend neu erleben –
Eine Clubgemeinschaft ist ein zweites Zuhause für die ganze Familie

Der Spandauer Yacht-Club ist die Heimat von über 300 segelsportbegeisterten Menschen, die verschiedener nicht sein könnten. Wir segeln kleine Jollen oder seegängige Fahrtenyachten.
Wir sind junge Quereinsteiger und lebenserfahrene „Salzbuckel“.
Von der Scharfen Lanke aus legen wir ab zu Regatten auf Havel und Wannsee. Andere brachen auf zu langen Reisen und großen Abenteuern, über die Ostsee hinaus bis nach Island oder Südamerika.

Mehr erfahren
SPYC

Nachrichten

Alle anzeigen
10.09.2019

Folkeboote: Neue Berliner Vizemeister aus dem SpYC

Dimitri, Manfred und Andreas sind neue Berliner Vize-Meister im Nordischen Folkeboot! Die Berliner Meisterschaft fand am vergangenen Wochenende auf dem Wannsee statt, ausgerichtet vom SC Ahoi. Bei schwachen Winden kamen 4 Wettfahrten für die 26 teilnehmenden Boote zustande. Zur Ergebnisliste

(Symbolfoto)

mehr >>
02.09.2019

‚Klar Kimming‘ gewinnt den Stößensee-Pokal 2019

Beim Wettfahrt-Mix aus Langstrecke und Up-and-Down siegte Regina Heick mit ihrer Crew auf der X99 bei der Yardstick-Regatta des SVSt! Herzlichen Glückwunsch! Nach 4 Wettfahrten hat sie sich mit einem Punkt Vorsprung den Titel gesichert!

Ebenso stolz sind wir auf die anderen ‚Spandauer‘: Dimitri und Crew (Folkeboot) auf Platz 9 und Timo und Crew (Melges 24 Boot&Fun - Racing Team) auf Platz 10!

Zur Ergebnisliste

 

mehr >>
02.09.2019

IDM Dyas: SpYC auf Platz 4

Herzlichen Glückwunsch und Gratulation an Peter Ludwig und seinen Vorschoter Marlon Zilch! Sie segelten bei der Deutschen Meisterschaft der Dyas auf den 4. Platz! Durch ein technisches DNF in der vierten von acht Wettfahrten haben sie 'Bronze' leider knapp verpasst. Die Meisterschaft wurde vom 24.-30.8. auf dem Tegernsee ausgetragen. 28 Boote nahmen teil. Zur Ergebnisliste 

mehr >>

Der SpYC aus der Luft

So haben Sie unseren Club noch nie gesehen

Tipp: Lautsprecher einschalten und im Vollbildmodus genießen!

Unsere Sponsoren & Förderer: