Kommende Veranstaltungen

Alle Anzeigen
09.06.2019

Pfingst-Fest im SpYC

Pfingsten im SpYC: Live-Musik der Band AGELESS, Brunch und Grill-Buffet. Ab 12.00 Uhr.

mehr >>
15.06.2019

SpYC/SCO Gemeinschaftsregatta

Langstreckenregatta gemeinsam mit dem SCO. Auch für Jugendboote! Meldeliste am Schwarzen Brett; Zählt zur Club-Meisterschaft! Programm/Segelanweisung öffnen [PDF]

mehr >>
14.06.2019

1. Jugend-Clubregatta

mit Grill-Abend, Beginn: 16.30 Uhr

mehr >>

Über uns

Der Spandauer Yacht-Club e.V.

Segeln gehen und den Feierabend neu erleben –
Eine Clubgemeinschaft ist ein zweites Zuhause für die ganze Familie

Der Spandauer Yacht-Club ist die Heimat von über 300 segelsportbegeisterten Menschen, die verschiedener nicht sein könnten. Wir segeln kleine Jollen oder seegängige Fahrtenyachten.
Wir sind junge Quereinsteiger und lebenserfahrene „Salzbuckel“.
Von der Scharfen Lanke aus legen wir ab zu Regatten auf Havel und Wannsee. Andere brachen auf zu langen Reisen und großen Abenteuern, über die Ostsee hinaus bis nach Island oder Südamerika.

Mehr erfahren
SPYC

Nachrichten

Alle anzeigen

Neuer Laser: Segelfisch auf Italienisch

Am 14. Juni segelten knapp 20 Kinder und Jugendliche den ersten Teil unserer Club-Jugendmeisterschaft aus. Drei gelungene Wettfahrten bei leisem Zug, über die Details werden wir anderweitig berichten. Denn es gab noch eine andere gute Nachricht an diesem Freitag: Unsere Jugendabteilung hat eine weitere Laser-Jolle als Spende erhalten!

Im vergangenen Winter kontaktierte uns die Providus Lusebrink Stiftung, die sich intensiv in Jugendprojekten engagiert. Das Ehepaar, das die Stiftung führt, war auf unseren Verein aufmerksam geworden. Wir berichteten ihnen von unserer jungen Laser-Trainigsgruppe sowie von den Herausforderungen, heutzutage Kinder für unseren Sport zu motivieren, Trainer zu finden und zu halten, Eltern zu überzeugen, Familienzeit fürs Segeln zu investieren und letztlich auch gutes regattafähiges Bootsmaterial zu beschaffen.

In unserem Bestand fanden sich bis vor einiger Zeit nur ein 26 und ein 42 Jahre alter Laser. Ein drittes Boot - etwas jünger - konnte günstig dazugekauft werden. Damit lief das Training an, bei Regatten konnte damit aber kein Blumentopf gewonnen werden. Über eine Senatszuwendung und private Investitionen kam im Frühjahr ein brandneuer Laser zu uns. Die Providus Lusebrink Stiftung erklärte sich nun bereit, noch ein weiteres Boot zu finanzieren - dazu zwei neue Segel für die vereinseigene Flotte. Mittlerweile hat unsere stetig wachsende Laser-Trainingsgruppe bestes, konkurrenzfähiges Material zur Verfügung!

Das neue Schiff brachte umgehend einen unserer Nachwuchssegler zum Dauerlächeln: Für seinen Opti allmählich zu groß war Joel zu Saisonbeginn nicht klar, wann und in welches Boot er umsteigen würde. Dank der großartigen Spende ging das nun sehr schnell. Joel hatte die Idee, 'sein' Schiff nach dem schnellsten Raubfisch der Welt zu benennen, dem Segelfisch. Aber fremdsprachig sollte es sein. Über den wissenschaftlichen, lateinischen Namen führte die Diskussion ins Spanische, Dänische und Italienische: 'Istioforo' sollte der Laser von nun an heißen. Die Taufe vollzogen die Spender gemeinsam mit Joel bei uns im Club. Joel segelte den Taufkranz mit ein paar akrobatischen Einlagen auf der Scharfen Lanke ab.

Joel und 'Istioforo' werden nun gemeinsam zahlreiche Regatten segeln. Sein Lächeln wird ihm dabei sicher erhalten bleiben. Wir wünschen ihm sportlichen Erfolg und eine gute Zeit mit seinem neuen Team. Und wir danken der Providus Lusebrink Stiftung sehr herzlich und freuen uns, die großzügigen Spender bald wieder bei uns im Club zu Gast zu haben.

Mirko Schilbach

mehr >>
16.06.2019

Beate, Annekee und Christian gewinnen Freundschaftsregatta

Herzlichen Glückwunsch an die Crew der 'babytonga', zum Gewinn unserer SCO/SpYC Freundschaftsregatta! Die Langstrecke rund Pfaueninsel, die auch zur SpYC-Clubmeisterschaft zählt, wurde von H-Booten dominiert: Auf Platz 2 segelte Wolfgang Malcher, gefolgt von Martin Köhle (SCO) auf Platz 3. Insgesamt nahmen 30 Schiffe teil.

Zur Ergebnisliste (manage2sail)

mehr >>
20.6.2019

Kieler Woche 2019

Vier Laser Radial des Jugendteams von SpYC und SVH nehmen an der Kieler Woche 2019 teil. Sie sind bereits in Schilksee angekommen, haben Gewitter und Platzregen hinter sich gelassen. Ab jetzt soll es nur noch Sonne pur bei leichten Winden geben. Das Camp (siehe Foto) steht, kleine Reparaturen an einem Boot sind erledigt, eine erste Trainingseinheit auf der Förde absolviert. Heute geht es zunächst zur Registrierung, danach wieder zum Training aufs Wasser. Ab Samstag laufen die Wettfahrten über vier Tage. Wir wünschen Vanessa, Felix, Thierry und Thorben mit Trainerin Jana viel Erfolg und noch mehr Spaß - und werden weiter berichten!

mehr >>

Der SpYC aus der Luft

So haben Sie unseren Club noch nie gesehen

Tipp: Lautsprecher einschalten und im Vollbildmodus genießen!

Unsere Sponsoren & Förderer: