Kommende Veranstaltungen

Alle Anzeigen
26./27.03.2021

Abslippen

Die Schiffe kehren zurück in ihr Element! Abslippen auf beiden Grundstücken. Jeweils ab 8 Uhr!

mehr >>
10.04.2021

Spandauer Yardstick-Auftakt

Abgesagt!

mehr >>
17./18.04.2021

Spandauer Eis-Cup

Abgesagt!

mehr >>

Über uns

Der Spandauer Yacht-Club e.V.

Segeln gehen und den Feierabend neu erleben –
Eine Clubgemeinschaft ist ein zweites Zuhause für die ganze Familie

Der Spandauer Yacht-Club ist die Heimat von über 300 segelsportbegeisterten Menschen, die verschiedener nicht sein könnten. Wir segeln kleine Jollen oder seegängige Fahrtenyachten.
Wir sind junge Quereinsteiger und lebenserfahrene „Salzbuckel“.
Von der Scharfen Lanke aus legen wir ab zu Regatten auf Havel und Wannsee. Andere brachen auf zu langen Reisen und großen Abenteuern, über die Ostsee hinaus bis nach Island oder Südamerika.

Mehr erfahren
SPYC

Nachrichten

Alle anzeigen
19.03.2021

Regatten im April abgesagt!

Aufgrund der aktuellen Corona-Entwicklungen haben wir uns schweren Herzens dazu entschlossen, die Regatten im April abzusagen. Der Yardstick-Auftakt sowie der Eis-Cup finden leider nicht statt.

mehr >>
14.03.2021

Die InfSchMV und der Segelsport

Die Senatsverwaltung für Inneres und Sport hat am 11.03. die Sportverbände über den aktuellen Stand der Auswirkungen der Infektionsschutz-Maßnahmenverordnung (InfSchMV) auf den Wassersport informiert. Das vollständige Schreiben kann hier heruntergeladen werden.

Der Inhalt in der Zusammenfassung:

- Boote zu Wasser lassen und Segeln gehen sind erlaubt, solange es alleine oder mit insgesamt höchstens 5 Personen aus insgesamt höchstens 2 Haushalten stattfindet. Ein Mindestabstand von 1,5 Metern ist einzuhalten.

- Segeltraining für die Jugendabteilung ist erlaubt, aber nur für Kinder bis max. 12 Jahren in einer Gruppe bis max. 20 Personen (zzgl. Trainer/in). Sie sind nicht an den Mindestabstand gebunden.

- Gebäude und Bootshallen dürfen nur mit medizinischer Gesichtsmaske betreten werden. Der Aufenthalt ist so kurz wie möglich zu gestalten.

- Notwendige Instandsetzungs- und Reparaturarbeiten an Booten sind erlaubt, solange die üblichen Kontakt- und Hygieneregeln eingehalten werden.

Wir alle sehnen uns normalen Zeiten entgegen, benötigen allerdings noch etwas Geduld. Wir danken für eure Mitarbeit!

Euer Vorstand

 

mehr >>
14.03.2021

Abslippen 2021

Unser Takelmeister hat die Reihenfolge beim Kranen der Schiffe am 26. und 27.03. festgelegt. Die betroffenen Eigner haben die Liste per E-Mail erhalten. Sie ist auch im Mitgliederportal veröffentlicht sowie am Schwarzen Brett einsehbar.

mehr >>

Der SpYC aus der Luft

So haben Sie unseren Club noch nie gesehen

Tipp: Lautsprecher einschalten und im Vollbildmodus genießen!

Unsere Sponsoren & Förderer: